FAQ

Aus Feuerwache.net Anleitung
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Dies sind die FAQ (frequently asked questions / häufig gestellte Fragen) zum Spiel Feuerwache.net. Sie sind noch unvollständig und können erweitert werden. Zudem können die Spieler hier auch einfach ihre Fragen eintragen. Diese werden dann schnellstmöglich beantwortet.

Allgemeines


Was ist Feuerwache.net und was kostet das?

Feuerwache.net ist ein browserbasiertes Onlinespiel. Die sogenannten Browsergames sind komplett ohne download oder installation irgendwelcher Daten spielbar. Du musst Dich für das Spiel nur registrieren und schon bist du dabei.

Im Spiel hast du die Aufgabe, eine eigene Feuerwache zu gründen und sie mit Personal und Geräten auszustatten. Je mehr Wachen Du im Laufe des Spiels gebaut hast, desto schwierigere Einsätze kannst du bearbeiten. Dafür gibt es natürlich dementsprechend mehr Credits. Wieviel Geld die anderen Spieler mit ihren Feuerwachen haben kannst du in der Toplist sehen.

Wie kann ich mich bei Feuerwache.net registrieren?

Um dich für das Spiel zu registrieren kannst du dich einfach über diesen Link anmelden. Dort trägst Du dann Deinen gewünschten Usernamen ein, sowie deine Emailadresse und ein Passwort. Sollte der Username schon vergeben sein so musst Du einen anderen wählen. Ebenso musst Du einen Namen für Deine Stadt auswählen. Wähle den Stadtnamen mit bedacht, da dieser im späteren Spielverlauf nicht mehr verändert werden kann. Zum Schluss müssen noch die Nutzungsbedingungen akzeptiert werden. Du erhälst eine Registrierungsbestätigung an deine eingetragenen Email-Adresse. Nun kannst du dich mit deinem Usernamen und Passwort in das Spiel einloggen. Wie es dann weitergeht kannst Du unter Erste Schritte nachlesen.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Du kannst deinen Account wenn Du eingeloggt bist unter Einstellungen -> Account löschen selber löschen. Es erscheint eine Sicherheitsabfrage ob Du wirklich deinen Account löschen willst. Bestätigst Du die Abfrage mit Ja wird dein Account komplett gelöscht. Alle Wachen, Fahrzeuge und Credits sind dann gelöscht. Überlege dir diesen Schritt ganz genau, dann einen gelöschten Account kann man nicht wiederherstellen.

Anmerkung: Accounts werden aufgrund von Inaktivität NICHT gelöscht.

Darf ich einen zweiten Account haben?

Nein. Jeder User darf nur einen Account haben den er selber spielt.

Premium-Account

Im Spiel hat man die Möglichkeit, sich für reales Geld einen Premium-Account zu kaufen. Wie das geht und was es kostet erfahrt Ihr im Spiel, wenn Ihr diesem Link folgt.

Angemerkt sei hier, daß der Premium-Account keine Spielvorteile bietet. Der Premium-Account bietet lediglich Verbesserungen in der Handhabung des Spiels. Der Spielkomfort wird damit verbessert.

Derzeit bietet der Premium-Account folgende Vorteile:

  • Keine Werbung
  • Bei mehreren Wachen gleichzeitig einen Ausflug starten
  • Bei mehreren Wachen gleichzeitig eine Werbeaktion starten
  • Auszeichnung im Profil
  • Auszeichnung in der Topliste
  • Einsatzblätterfunktion oben und unten
  • Nachrichten werden dauerhaft gespeichert
  • Logfileeinträge werden dauerhaft gespeichert
  • Versteckt spielen (als Offline angezeigt werden)
  • Verband gründen können
  • Als Verband-Co-Admin gesetzt werden können
  • Alle Foren als gelesen markieren
  • Farbzuordnung bei Fahrzeugkauf

Ein gebuchter Premium-Account gilt für den gekauften Zeitraum. Es handelt sich hierbei um kein Abo. Ist der Premium-Account abgelaufen, werden alle Features abgeschaltet. Erst nach erneuten Erwerb einer Premium-Mitgliedschaft sind die genannten Features wieder aktiviert.

Darf ich meinen Account, wenn ich keine Lust mehr habe, weitergeben?

Nein, das übergeben eines Accounts an einen Anderen ist verboten. Wenn Du keine Lust mehr hast dann musst Du deinen Account löschen. Wie das geht kannst Du oben nachlesen.

Dürfen mehrere User über eine IP auch mitspielen?

Ja, allerdings muss jeder seinen eigenen Account haben.

Darf mich jemand vertreten wenn ich im Urlaub bin?

Nein, da jeder User nur einen Account bespielen darf, und ein Account nicht an Andere weitergegeben werden darf (siehe oben).

Was passiert wenn ich längere Zeit nicht spiele?

Es passiert nichts. Wenn man nicht online ist erhält man auch keine neuen Einsätze alte werden aber weiter abgearbeitet. Es kann sein, dass nach dem Ausloggen noch ein oder zwei Einsätze reinkommen, da das System etwas länger braucht um zu registrieren, dass man nicht mehr online ist. In diesem Fall bleiben die Einsätze so lange offen bis man sich wieder eingeloggt hat oder die Frist von 48 Stunden abgelaufen ist. An den Einsätzen, sprich deren Ausdehnung, ändert sich nichts.

Ein wenig anders sieht die Sache noch aus, wenn du über eine Berufsfeuerwehr verfügst, da die Beamten auch bezahlt werden wollen, wenn du offline bist.

Was passiert mit nicht abgearbeiteten Einsätzen, die ich nicht alleine bewältigt bekomme?

Wenn du einen Einsatz laufen hast und es zu einer Nachforderung kommt, dann kannst du in deinem Verband Hilfe holen. Sollte es wider Erwarten zu keiner Hilfe kommen, so endet dieser Einsatz auch automatisch nach 48 Stunden.

Kann ich Mitglied im Feuerwache.net-Team werden?

Ja, jeder Spieler hat die Möglichkeit im Team von Feuerwache.net ein Mitglied zu werden. Um ein Teammitglied zu werden, braucht man sich nirgendwo zu melden - man braucht nicht extra auf sich aufmerksam machen, man muss keine private Nachricht an Sebastian schicken. Team-Mitglied wird man nur auf Einladung, eine Einladung kann man erhalten, wenn man aktiv im Forum ist (anderen Spielern hilft), an der Hilfe (hier im Wiki) mitarbeitet, und durch seine Aktivität, und insbesondere seine Hilfsbereitschaft gegenüber anderen Usern auf sich aufmerksam macht.

Probleme mit anderen Spielern - Was ist zu tun

Wenn Differenzen/Probleme mit anderen Spielern auftreten, so meldet dies bitte der Administration/Moderation. Dies gilt insbesondere für belästigende Privaten Nachrichten (PN´s), Beleidigende Foren-Beiträge, PN´s die Beleidigungen/Werbung/Drohungen o.ä. enthalten.

Belegt Eure Anschuldigung bitte mir einer Kopie der Privaten Nachricht (PN), die eine Verfehlung enthalten.

Der Administrator hier im Spiel ist: Sebastian

Moderatoren im Forum und Ansprechpartner sind: Carsten, Phaitan, ra2409, sst89,stephanb70, Hotte und DervomDorf

Moderatoren im Chat und Ansprechpartner sind: Baumaschine, Brandinspektor2, Feuerwehrfrau1987, Eumel112, Haruspex und die oben genannten Forenmoderatoren!

Wendet Euch an eine der obigen Personen. Dann kann man Euch helfen. Wenn das getan ist, bitte noch auf "Spam melden" klicken. Wenn du jetzt auf den SPAM-Button geklickt hast, dann wird es sich mit den Leuten addieren, die das auch getan haben und den Spamer schlußendlich automatisch verwarnen oder ggf. ausschließen.

Bug gefunden! - Was nun?

Ihr habt im Spiel ein Bug (Fehler) gefunden? Dann postet diesen Fehler bitte ins Fehlerforum

Beschreibt dabei den Fehler so genau wie möglich, damit der Betreiber diesen Fehler reproduzieren und Lösungen finden kann. Vermeidet bei Euren Bugmeldungen irgendwelche "Sprüche", sondern benutzt Begriffe aus dem Spiel. Beispiel:

  • "Ich habe meine Wache auf Tour geschickt, aber es passiert nix". <-- Mit dieser Fehlermeldung kann man nichts anfangen. Beschreibt den Fehler so:
  • "Ich habe meine Wache XYZ am Montag auf einen Ausflug geschickt. Mir wurde dieser Ausflug doppelt berechnet." <-- Dies ist eine klare Fehlermeldung, mit der man arbeiten kann.

Sobald Ihr einen Fehler gepostet habt, habt bitte Geduld. Der Fehler kann nicht in 2 Minuten behoben sein. Es kann eine Weile dauern, bis der Betreiber sich Zeit für diesen Fehler nehmen kann.

Dienstgrad - Eigener Rang

Jeder Spieler erhält einen Dienstgrad. Dieser Dienstgrad richtet sich nach den erspielten Credits. Je mehr Credits erspielt wurden, desto höher ist der eigene Rang. Im Zuge dieser Rangeinführung wurden gleichzeitig als Belohnung kostenlose Premium-Accounts eingefügt. In der folgenden Liste könnt Ihr ersehen, ab welcher Creditsumme es welchen Rang gibt und ab welchem Rang welche PA-Optionen.

Dienstgrade

  • 0 Credits : Feuerwehrmannanwärter
  • 100.000 : Feuerwehrmann
  • 500.000 : Oberfeuerwehrmann
  • 1 Mio : Hauptfeuerwehrmann
  • 2 Mio : Stv. Gruppenführer
  • 5 Mio : Gruppenführer
  • 10 Mio : Stv. Zugführer
  • 20 Mio : Zugführer
  • 50 Mio : Stv. Wehrführer
  • 100 Mio : Wehrführer
  • 200 Mio : Stv. Kreisbrandmeister
  • 500 Mio : Kreisbrandmeister
  • 1 Mrd : Stv. Landesbrandmeister
  • 2 Mrd : Landesbrandmeister
  • 5 Mrd : Ehrenmitglied

kostenlose PA bei:

  • 1 Mio : Hauptfeuerwehrmann (3 Tage kostenlosen Premium Account)
  • 20 Mio : Zugführer (1 Woche kostenlosen Premium Account)
  • 100 Mio : Wehrführer (1 Woche kostenlosen Premium Account)
  • 200 Mio : Stv. Kreisbrandmeister (1 Woche kostenlosen Premium Account)
  • 500 Mio : Kreisbrandmeister (1 Monat kostenlosen Premium Account)
  • 1 Mrd : Stv. Landesbrandmeister (1 Monat kostenlosen Premium Account)
  • 2 Mrd : Landesbrandmeister (1 Monat kostenlosen Premium Account)
  • 5 Mrd : Ehrenmitglied (1 Jahr kostenlosen Premium Account)

Bei erreichen der vorgenannten Creditsummern ändert sich Euer Rang automatisch. Ebenso wird Euer Account beim erreichen einer PA-Stufe automatisch auf PA umgestellt. Habt Ihr zum Zeitpunkt des erreichens der PA-Stufe bereits einen PA, so wird Euch die zusätzlich verdiente Zeit an die Laufzeit angehangen. Also erhält auch der Spieler, der bereits einen PA hat, einen kostenlosen PA dazu.

Allgemeiner Chat/Verband Chat


Wozu ein Chat?

Ins Spiel ist ein Chat integriert, den jeder Spieler nutzen kann. Dieser Chat soll der allgemeinen Kommunikation untereinander dienen. Ebenso ist der Chat auch als Anlaufstation für Spieler gedacht, die Hilfe, Rat, Tips und Tricks suchen. Lasst Euch einmal im Chat sehen und nehmt an den dortigen Unterhaltungen teil.

Wie gelange ich in den Chat?

Um in den Verbands - Chat zu gelangen, geht im Spiel in der oberen Navigation auf VERBAND. Im Aufklappmenue seht Ihr eine Schaltfläche CHAT. Klickt auf diese Schaltfläche um in den Chat zu gelangen. Um in den allgemeinen Chat zu gelangen, geht im Spiel in der oberen Navigation auf Strartseite. Im Aufklappmenue seht Ihr eine Schaltfläche CHAT. Klickt auch diese Schaltfläche um in den Chat zu gelangen.

Was bedeutet die Zahl hinter Chat?

Die Zahl in der Schaltfläche Chat zeigt die Anzahl der Leute an, die gerade im Chat sind.

Ich bin drin. Wie gehts weiter?

Wenn Ihr den Chat betreten habt so seht Ihr das Chat-Fenster, welches in drei Bereiche gegliedert ist. Im rechten Teil des Fenster seht Ihr die Online-Liste mit den Spielern, die gerade im Chat sind. Das linke, größere Fenster ist das Unterhaltungsfenster. Alle geschriebenen Nachrichten erscheinen dort. Darunter ist das Fenster, in dem Ihr eure Nachrichten schreiben könnt.

Um eine Nachricht zu schreiben, klickt mit der Maus in das Eingabefeld und drückt die Enter-Taste. Eure Nachricht erscheint nun im Nachrichten-Fenster. Ihr könnt Eure Nachricht mit Smilies ergänzen. Dazu einfach auf einen oder mehrere Smilies über dem Eingabefeld klicken.

Was bedeuten die Symbole vor den Namen?

Derzeit gibt es zwei verschiedene Symbole vor den Namen der Spieler.

  • Useravatar = Normaler Spieler/User
  • Useravatar + Fett geschriebener Name = Moderator/Admin

Bei Fragen oder Problemen könnt Ihr Euch an die Spieler wenden, die einen Fett geschriebenen Namen haben. Hier gilt, dass auch die Moderatoren im Forum im Chat Moderatoren sind.

Welche Chat-Befehle kann ich nutzen?

Es gibt einige Chat-Befehle, die Ihr nutzen könnt.

  • Fett, kursiv, unterstrichen

Klickt dazu einfach über dem Eingabeleiste auf das T um den gewünschten Effekt in Eurer Nachricht zu erzeugen.

  • Farbig schreiben

Wenn du auf das T klickst kannst du dir eine Farbe aussuchen und dann damit schreiben, erlaubt sind nur normale Standard-Farbe, Grelle oder nicht lesbare (Weiß auf Weißem Hintergrund) sind nicht erlaubt.

  • Schriftgröße und Arten.

Im Chat gibt es ebenso mehre Schriftgrößen als Standard hat man 12. Höher wie 14 sollte mannicht gehen da sonst kleine Schriftgrößen (z.B. 11 o. 10) untergehen. Das gleiche gillt für die Arten, nur Lesbare nehmen von den vielen Schriftarten.

Moderatoren im Chat

Hier die Moderatoren im Chat an die ihr euch wenden könnt: Abensberger, Baumaschine, Brandinspektor2, Carsten, Phaitan,ra2409, sst89,stephanb70,Haruspex, Hotte, DervomDorf, Feuerwehrfrau1987 und Eumel112

Wachen


Wie viel kostet mich der Bau & Ausbau einer Wache?

Die Gründung einer neuen Feuerwache kostet 100.000 Credits, der Ausbau auf Stufe 2 kostet 10.000 Credits und der Ausbau auf Stufe 3 kostet weitere 35.000 Credits. Um eine voll ausgebaute Freuwillige Feuerwehr zu erhalten müssen also 145.000 Credits bezahlt werden. Wer darüber hinaus noch zu einer Berufsfeuerwehr Ausbauen will muss für Ausbaustufe 4 nocheinmal 120.000 Credits bezahlen. Jede Ausbaustufe bringt Platz für ein weiteres Fahrzeug, sodass insgesamt 4 Fahrzeuge auf einer Wache stationiert werden können. Auf Rettungswachen (Ausbaustufe 5 / kostet 40.000 Credits) können zusätzlich 1 RTW stationiert werden.

Wie viele Ausbaustufen gibt es?

Die maximale Aubaustufe einer Wache ist Stufe 3. Nach der 3. Ausbaustufe kann man die Wache zur Stufe 4 (Berufsfeuerwehrwache) ausbauen.

Jede Berufsfeuerwache kann um eine Stufe auf 5 erweitert werden. Somit erhält man einen weiteren Stellplatz, der ausschliesslich für den RTW gedacht ist. Andere Fahrzeuge können auf diesem Stellplatz nicht untergebracht werden.

Wie viele Wachen kann man bauen

Z.Zt. kann man 85 Wachen bauen.

Berufsfeuerwehren

Nachdem man die 10.Wache gebaut hat, kann man jede seiner Wachen über die Stufe 3 hinaus zu einer Berufsfeuerwehr ausbauen. Dieser Ausbau kostet 120.000 Credits und ist wie alle anderen Ausbaustufen nicht rückgängig zu machen. In der BF herrscht Schichtsystem,1/3 des Personals ist innerhalb von 30 sek im Fahrzeug, der Rest hat frei. Das Personal wird aus der FF übernommen, kann aber mithilfe kostenloser Bewerbungsaktionen ohne Beschränkung aufgestockt werden. Jedes Mitglied der BF verlangt täglich seinen Lohn in höhe von 15 Credits, bekommt er dieses nicht geht meistens die Motivation runter und deswegen tritt er dann aus.

HINWEIS: Aufgrund des Schichtsystems hat man Anfangs nur etwa 10 Kameraden(SB) die Einsatzbereit sind und Fahrzeuge besetzen können.

Nähere Infos auch hier im FAQ unter dem Eintrag Berufsfeuerwehr.

Kann ich meine Wache versetzen?

Nein, ist eine Wache ersteinmal gebaut, so kann man diese nicht mehr verschieben. Also überlegt euch vorher wo ihr die Wache baut. Die einzige Möglichkeit ist, dass man eine Wache abreißt und an einer anderen Stelle eine neue Wache erbaut. Für das Abreißen gibt es kein Geld erstattet. (Vergleich: Könnt ihr ein Reales Hochhaus von heut auf morgen wo anders Hinbringen??)

Wieviele Wachen kann ich maximal bauen?

Die maximale Anzahl an Wachen beträgt 55 Stück in der Altstadt. In der Stadterweiterung können 20 weitere Wachen gebaut werden. Nach der Freischaltung der Einsätze für die Stadterweiterung kann man nochmal 10 weitere Wachen bauen Somit wären insgesamt 85 Wachen möglich.

Anzumerken sei hier noch: Jede weniger gebaute Wache in der Altstadt, bedeutet eine Wache mehr in der Stadterweiterung.

Hauptwache

Es besteht die Möglichkeit, 5 Wachen zur Hauptwache zu erklären.
Diese Hauptwachen dienen quasi als Zentrale und können 8 Fahrzeuge aufnehmen.
6 Löschfahrzeuge/Sonderfahrzeuge und 2 RTW.

Um eine Wache zur Hauptwache auszubauen, die entsprechende Wache anklicken und "Zur Hauptwache ausbauen" anwählen.
Der Ausbau zur Hauptwache kostet 200.000 Credits.

Vorrausetzung ist, daß man mindestens 30 Wachen besitzt und mindestens eine Wache einen RTW aufnehmen kann.

Hat man eine Wache zur Hauptwache benannt, so kann die Auswahl nicht mehr geändert werden.

Sondergebäude


Feuerwehrschule

Die Feuerwehrschule wird benötigt, damit Wehrleute ausgebildet werden können.

Die Schule kann über Feuerwachen -> Neues Gebäude bauen errichtet werden. Die Kosten für eine Feuerwehrschule betragen 500.000 Cr. Die Feuerwehrschule wird auf der Stadtkarte mit einem gelben Punkt gekennzeichnet.


Derzeit sind folgende Ausbildungen in der Feuerwehrschule möglich:

  • Gefahrgutlehrgang (3 Tage Ausbildungsdauer)
  • Rettungsassistent (3 Tage Ausbildungsdauer)
  • Taucherlehrgang (3 Tage Ausbildungsdauer)
  • Flughafenlehrgang (6 Tage Ausbildungsdauer)
  • Löschbootlehrgang (6 Tage Ausbildungsdauer)
  • Rettungsbootlehrgang (6 Tage Ausbildungsdauer, Voraussetzung Rettungsassistent)
  • TUIS Lehrgang (6 Tage Ausbildungsdauer, Voraussetzung Gefahrgut - nur direkt an der Raffinerie sinnvoll)
  • 2 Wege-Führerschein (6 Tage Ausbildungsdauer)
  • Rettungszuglehrgang (14 Tage Ausbildungsdauer, Vorraussetzung Rettungsassistent)
  • Höhenrettungslehrgang (14 Tage Ausbildungsdauer)


In einer Schule können maximal 10 Wehrleute gleichzeitig ausgebildet werden. Wählt die Schule durch einen Klick aus. Ihr kommt zur Eingabemaske der Schule. Im oberen Bereich könnt Ihr die Art der Ausbildung auswählen. Im unteren Bereich werden alle Eure BF-Wachen aufgelistet. Klickt auf eine dieser Wachen, um Euch das dortige Personal anzeigen zu lassen. Nun könnt Ihr durch die Checkboxen die Wehrleute auswählen, die an einem Lehrgang teilnehmen sollen. Die Lehrgänge dauern unterschiedlich lang und können jederzeit abgebrochen werden. Personal auf Lehrgang kann an Einsätzen nicht teilnehmen. Es ist auch möglich, Personal aus mehreren Wachen in einer Schule zu vermischen. Zum Beispiel 4 Leute aus Wache A und 6 Leute aus Wache B. Wie Ihr das Personal zusammen stellt ist Euch überlassen. Die Ausbildung der Wehrleute ist kostenlos.

Jede Feuerwehrschule kann nur einen Lehrgang gleichzeitig abhalten. Wer mehr als 10 Wehrleute ausbilden möchte muss entsprechend mehr Schulen bauen.

Um eine Feuerwehrschule bauen zu können, muss man mindestens 10 Wachen gebaut haben.

Krankenhaus

Ein Krankenhaus wird benötigt, damit verletzte Personen, die bei Einsätzen gerettet worden sind, weiter versorgt werden können. Verletzte Personen werden direkt vom Einsatzort in Krankenhäuser transportiert.

Das Krankenhaus kann über Feuerwachen -> Neues Gebäude bauen errichtet werden. Ein Krankenhaus kostet 750.000 Credits und wird auf der Karte mit einem weißen Punkt markiert.

Krankenhäuser können ab 10 Wachen errichtet werden.

Werkstatt

Da Fahrzeuge auch Schaden nehmen können, können Werkstätten gebaut werden.

Über das Menue Feuerwachen -> Neues Gebäude bauen, können Werstätten auf der Karte gebaut werden. Eine Werkstatt kostet 200.000 Cr und kann immer ein Fahrzeug reparieren. Werkstätten werden auf der Karte mit einem grauen Punkt gekennzeichnet.

Durch anklicken einer freien Werkstatt, wird eine Liste mit allen beschädigten Fahrzeugen angezeigt. Die Fahrzeuge sind nach Schaden sortiert, wobei das Fahrzeug mit dem höchsten Schaden an obiger Position steht. Durch einen klick auf den Schraubenschlüssel kann das Fahrzeug direkt zu dieser Werkstatt geschickt werden.

Reparaturdauer: pro 1 Prozent Schaden - 1 Minute Werkstattbesuch (z.B. 10% Schaden= 10 Minuten; 50% Schaden= 50 Minuten) + Anfahrt von Wache zur Werkstatt

Übungsgelände

Um seine Feuerwehrleute zu einer Übung zu schicken, können Übungsgelände gebaut werden. Auf einem Übungsgelände können maximal 10 Feuerwehrleute an einer Übung teilnehmen. Eine Übung dauert 8 Stunden und die Fähigkeiten der Teilnehmer werden nach Abschluss der Übung um 1% erhöht.

An einer Übung können alle Wehrleute von freiwilligen Wachen und auch Wehrleute der Berufsfeuerwachen teilnehmen. Eine Mischung der Teilnehmer bei einer Übung ist möglich. Von Berufsfeuerwachen können nur die Wehrleute teilnehmen, die derzeit im Dienst sind, von freiwilligen Wehren können die Wehrleute jederzeit auf eine Übung geschickt werden. Um eine Übung abzuhalten, klickt auf eines Eurer Übungsgelände, wählt die Wache aus, von welcher Leute üben sollen, klickt die Checkboxen vor den Wehrleuten an und bestätigt das alles. Die Übung beginnt umgehend, eine Anfahrtszeit gibt es nicht.

Eine Übung abzuhalten ist kostenlos. Das Übungsgelände kostet 750.000 Credits und wird mit einem gelben Punkt auf der Karte gekennzeichnet.

Eine weitere Besonderheit des Übungsgeländes besteht darin, daß das Übungsgelände die Motivation der Wehrleute steigert. Dazu genügt es, daß Übungsgelände in die Nähe von Wachen zu bauen. Wehrleute aus den Wachen im Einflussradius von 10 Feldern um das Übungsgelände profitieren von der Motivationssteigerung.

Für das Übungsgelände gibt es eine Premiumfunktion:
Premiumspieler haben die Möglichkeit, Übungen automatisiert ablaufen zu lassen. Durch ein Klick auf ein Übungsgelände wählt man im oberen Bereich aus, wieviele Übungen automatisiert nach einander abgehalten werden sollen. Auf das Übungsgelände werden nun automatisiert die Wehrleute aus allen Wachen gerufen, die die niedrigsten Fähigkeitenprozente aufweisen. Ist die Übung nach 8 Stunden beendet, startet automatisiert eine neue Übung; und zwar so lange, wie die eingestellten automatisierten Übungen laufen. Ist die eingestellte Übungsanzahl erreicht, muss die Automation neu gestartet werden.

Fahrzeuge


Wo kann ich Fahrzeuge kaufen?

Unter Fahrzeuge (oben) -> Fahrzeugmarkt (links)

Alle Fahrzeuge, die es im Spiel zu kaufen gibt, werden dort aufgelistet. Wählt das Fahrzeug aus, welches Ihr kaufen wollt und gebt dem Fahrzeug einen Funkrufnamen. Der Funkrufname kann aus maximal 20 Zeichen bestehen. Wählt nun noch eine Wache aus, für welche das Fahrzeug gekauft wurde.

Unterhalb dieser Tabelle findet Ihr ein kleines Feld, wo Ihr das Fahrzeug mit einer Farbe versehen könnt. Alle Fahrzeuge gleichen Typs bekommen nun diese Farbe. Die Farbe, die gewählt wurde, taucht in der Alarmierungsmaske wieder auf. So könnt Ihr auf einen Blick erkennen, wo welche Fahrzeugtypen stehen. Dieses funktioniert allerdings nur mit einem Premium Account. Hat man den nicht, so kann man zwar die Farbe ändern, es wird aber nicht angezeigt.

Wieviele Fahrzeuge kann ich kaufen?

Wieviele Fahrzeuge in einer Wache Platz finden, hängt von der Ausbaustufe der Wache ab. Für jedes neue Fahrzeug muss zuerst ein neuer Stellplatz gebaut werden. Dies erreicht man, indem man die Wache um eine Stufe erweitert.

Wache Stufe 1 = Platz für 1 Fahrzeug
Wache Stufe 2 = Platz für 2 Fahrzeuge, Ausbau kostet 10.000 credits
Wache Stufe 3 = Platz für 3 Fahrzeuge, Ausbau kostet 35.000 credits
Wache Stufe 4 = Platz für 4 Fahrzeuge, Ausbau kostet 120.000 credits
Wache Stufe 5 = Platz für 4 Fahrzeuge + 1 RTW, Ausbau kostet 40.000 credits
Wache Stufe 6 = Platz für 6 Fahrzeuge + 2 RTW (Hauptwache, nur 5 mal möglich!) Ausbau kostet 200.000 credits
Notarztstellplatz = Platz für 1 Notarzteinsatzfahrzeug (* NEF), nur 15 mal möglich! Ausbaukostet 200.000 credits

Die Zusammenstellung, also welche Fahrzeuge Ihr auf welche Wache stellt, ist alleine Euch überlassen. Die Fahrzeuge können beliebig kombiniert werden bis die Stellplätze belegt sind.

Steht ein gekauftes Fahrzeug sofort zum Einsatz bereit?

Nein. Ein neu gekauftes Fahrzeug startet immer von Position 1-1 auf der Karte und fährt zur Wache, für die es gekauft wurde. Die Zeit, wie lange diese Fahrt dauert, hängt von der Entfernung der Zielwache zur Koordinate 1-1 ab. Die Fahrzeit kann unter dem Menuepunkt "Fahrzeuge" eingesehen werden.

Bekomme ich mein Geld zurück wenn ich ein Fahrzeug verschrotte?

 Antwort: Nein!

Kann man ein Fahrzeug zu einem Folgeeinsatz schicken?

Fahrzeuge, die einen Einsatz beendet haben und auf Rückfahrt sind (FMS Status 1), können zu einem Folgeeinsatz weitergeleitet werden. Ein Fahrzeug, welches im eigenen Stadtbezirk eingesetzt war, hat eine 50%ige Chance, weitergeleitet werden zu können. Fahrzeuge, die in einen Verbandeinsatz verwickelt waren, können nicht weitergeleitet werden und kehren zuerst zur Standortwache zurück.

Ein Fahrzeug, welches weitergeleitet werden kann, erscheint in der normalen Alarmierungsübersicht mit dem Vermerk "unterwegs" und kann wie gewohnt alarmiert werden. Fahrzeuge auf Rückfahrt, die nicht weitergeleitet werden können, werden in der Alarmierungsmaske nicht aufgeführt.

Um zu überprüfen, ob ein Fahrzeug weitergeleitet werden kann, klickt in der oberen Navigation auf Fahrzeuge. Die dortige Übersicht zeigt an, welche Fahrzeuge sich auf der Rückfahrt befinden. (Blaue Markierung vor dem Fahrzeug). Klickt dort auf das Fahrzeug, welches Ihr aus FMS 1 weiterleiten wollt. In der dann erscheinenden Fahrzeugübersicht wird Euch unter der Spalte "Weiteralarmieren" angezeigt, warum das Fahrzeug nicht weitergeleitet werden kann. Zum Beispiel: "Derzeit nicht möglich. Es muss Material erneuert werden."

Kann das Fahrzeug weitergeleitet werden, taucht die Spalte "Weiteralarmieren" in der Fahrzeugübersicht nicht auf.

Welche Fahrzeuge gibt es, und wo liegen ihre Stärken bzw. Schwächen?

Derzeit gibt es diese verschiedenen Fahrzeuge:

Fahrzeugübersicht

Löschfahrzeuge

Gruppenfahrzeuge

Staffelfahrzeuge

Truppfahrzeuge

Sonderfahrzeuge
Rettungsmittel
Abrollbehälter


Jedes Fahrzeug hat seine individuellen Stärken und Schwächen. Diese sind in den Artikeln zu den Fahrzeugen aufgeführt.

Es können alle Löschfahrzeuge (KLF, LF, TLF) bei allen Brandeinsätzen eingesetzt werden.

Ich brauche Verstärkung - Was mache ich falsch?

Das kann verschiedene Ursachen haben. Unter Umständen sind deine Fahrzeuge vor Ort nicht voll besetzt, sodass zu wenig Personal die Brände bekämpft. Es ist aber auch möglich, dass die Fähigkeiten der Feuerwehrmänner/-frauen im Einsatz nicht ausreichend hoch sind. In beiden Fällen ist es sinnvoll, entweder Verstärkung loszuschicken, sofern weitere Fahrzeuge (bspw. von anderen Wachen) verfügbar sind, oder die Fahrzeuge vom Einsatz abzuziehen (zurückalarmieren), um sie dann, nach der Rückkehr zur Wache erneut ausrücken zu lassen.

Verstärkung wird auch immer dann benötigt, wenn Fahrzeuge vor Ort sind, die keine Wasserversorgung aufbauen können. Wurden aus versehen nur ein ELW 1 oder eine DLA (K) 23/12 alarmiert so können sie das Feuer nicht bekämpfen. Es wird bei jedem Einsatz mindestens ein LF 10/6, ein LF 20/16, TLF 16/25, HLF 10/6, HLF 20/16 oder ein LF 16-TS benötigt, da nur diese Fahrzeuge Wasser mit sich führen oder eine Wasserversorgung einrichten können.

Ich habe zu viele Einsatzkräfte im Fahrzeug

Das ist ein Anzeige-Bug. Gelegentlich kommt es vor, dass dir angezeigt wird, dein LF 10/6, LF 20/16 oder LF 16-TS habe 10, dein ELW 1 oder DLA (K) 23/12 habe 4 Mann Besatzung. Du kannst dich aber davon überzeugen, dass dieser Wert nicht stimmt, wenn du während des Einsatzes auf den Funkrufnamen des entsprechenden Fahrzeugs klickst. Du gelangst so zur Liste der Personen die sich im Fahrzeug befinden, und bekommst dort auch deren Motivation, Fähigkeit und Alter angezeigt. Zählst du dort die Besatzung kommst du auf den korrekten Wert.

Ich habe zu wenige Einsatzkräfte im Fahrzeug

Wie bei der echten Freiwilligen Feuerwehr ist es hier im Spiel auch so, dass die Feuerwehrleute erst zur Wache fahren müssen. Die Motivation spielt hier eine große Rolle ob ein Feuerwehrmann zur Wache fährt oder nicht. Kommt nach ca. 2 Minuten, nachdem ein Feuerwehrmann in das Fahrzeug gestiegen ist, kein weitere Feuerwehrmann, so fährt das Fahrzeug von alleine los. Darum kann es passieren dass manchmal ein Fahrzeug mit unvollständiger Besatzung losfährt. In diesem Falle hilft es das Fahrzeug zurück zu holen und neu zu alarmieren.

Fahrzeug wird nicht besetzt

Wie bei der echten Freiwilligen Feuerwehr ist es hier im Spiel auch so, dass die Feuerwehrleute erst zur Wache fahren müssen. Die Motivation und die Anzahl der Feuerwehrleute in den einzelnen Feuerwachen ist hierbei ausschlaggebend, ob ein Fahrzeug besetzt wird oder nicht. Sollte auch nach längerer Wartezeit (3-4 Minuten) ein Fahrzeug noch nicht besetzt sein, so kannst Du das Fahrzeug zurück alarmieren um es anschließend neu zu alarmieren. Sollte dieses häufiger vorkommen, so kannst Du mit deinen Feuerwehrleuten einen Ausflug veranstalten (das steigert die Motivation) oder Werbung für deine Feuerwache machen, sodass mehr Feuerwehrleute in deine Feuerwehr eintreten.

Gefahrgutfahrzeuge können nur von ausgebildeten Personal besetzt werden, die in der Feuerwehrschule (kann ab der 10. Wache gebaut werden) ausgebildet werden müssen. Sollte auf der Wache ein solches Fahrzeug stehen, aber niemand die Ausbildung haben, wird es nicht besetzt und rückt somit nicht aus.

Kann ich Fahrzeuge verkaufen?

Nein, zur Zeit ist es nicht möglich Fahrzeuge zu verkaufen. Es wird allerdings über einen Fahrzeugmarkt nachgedacht. Ob und wann dieser kommt steht noch nicht fest.

Nehmen Fahrzeuge Schaden?

Fahrzeuge können, während sie unterwegs sind, Schaden nehmen. Damit ist jede Fahrt gemeint, die ein Fahrzeug zurücklegt (Überführungsfahrt, Fahrt zum Einsatz, Rückfahrt vom Einsatz, Fahrt zur Werkstatt, Rückfahrt von der Werkstatt). Wieviel Schaden ein Fahrzeug derzeit hat, könnt Ihr in der Fahrzeugübersicht einsehen. Der Schaden wird in Prozent dargestellt, wobei 100% voll repariert und 0% völlig kaputt bedeutet. Ein Fahrzeug, welches beschädigt ist, kann in einer Werkstatt repariert werden.

Klickt das Fahrzeug an, welches repariert werden soll. In der Maske des Fahrzeuges auf die Schaltfläche reparieren klicken, die Werksatt auswählen, in welche das Fahrzeug geschickt werden soll und bestätigen. Die Werkstätten werden nach Anfahrzeit sortiert.

Beim anklicken einer Werkstatt wird eine Liste aller beschädigter Fahrzeuge angezeigt. Dabei steht das Fahrzeug mit dem größten Schaden an obiger Stelle. Durch einen klick auf den Schraubenschlüssel kann das Fahrzeug direkt zu dieser Werkstatt geschickt werden.

Es besteht auch die Möglichkeit, daß Fahrzeug direkt aus der Übersicht, ohne Umweg übers Fahrzeugmenue, in die Werkstatt zu schicken. Klickt dazu einfach auf den Schraubenschlüssel neben der Zustandsanzeige in der Übersicht. Erscheint dieser Schraubenschlüssel nicht, so kann dies verschiedene Gründe haben:

  • Fahrzeug hat einen Zustand von 100%.
  • Fahrzeug befindet sich im Einsatz.
  • Fahrzeug befindet sich im Status "alarmiert".
  • Fahrzeug ist unterwegs. (Fahrt/Rückfahrt)

Das Fahrzeug fährt selbstständig zur gewählten Werkstatt, wird dort repariert und fährt nach der Reparatur wieder zur Standortwache zurück.

Während einer Fahrt von und zur Werkstatt kann das Fahrzeug nicht weitergeleitet werden.

Ich will ein anderes Fahrzeug in eine Wache stellen habe aber keinen Platz mehr was kann ich machen?

Du hast 4 Möglichkeiten deinen Fuhrpark in einer Wache zu erweitern:

  1. Baue deine Wache aus. Mit jeder Ausbaustufe erhältst Du einen Stellplatz mehr für ein neues Fahrzeug. Maximal kannst Du deine Wache aber nur auf Stufe 3 ausbauen, welche dir dann Platz für 3 Fahrzeuge bietet. Solltest Du deine Wache bereits komplett ausgebaut haben dann schaue unter Punkt 2 nach.
  2. Du kannst ein Fahrzeug von der einen zur anderen Wache verschieben. Beachte allerdings dass die Wache, in die das Fahrzeug verschoben werden soll, auch mindestens einen freien Stellplatz haben muss. Sollte es bei keiner Wache mehr freie Stellplätze geben so bleibt nur noch Punkt 3 übrig.
  3. Als dritte Lösung -wenn die beiden vorherigen Möglichkeiten nicht machbar sind- bleibt nur noch das Verschrotten. In diesem Fall wird das Fahrzeug aus dem Fuhrpark der Wache entfernt und somit ein Platz für ein neues Fahrzeug frei. Beim Verschrotten erhältst Du kein Geld für das Fahrzeug zurück.
  4. Als letze Lösung gibt es nur noch die BERUFSFEUERWEHR

Dort kannst Du dann 4 Fahrzeuge unterstellen. Dabei werden Dir aber pro Tag, auch an denen Du nicht spielst, 15 Credits pro Feuerwehrangehörigem abgezogen, da die Feuerwehrleute in der Berufsfeuewehr fest angestellt sind. Nährere Informationen unter BERUFSFEUERWEHR.

Werden noch andere Fahrzeugtypen eingeführt?

Kurz und knapp: Ja Vorschläge können im Forum im Bereich "Vorschläge" gepostet werden. Bitte benutze aber vorher die Suche um festzustellen, ob vielleicht schon jemand anderes die gleiche Idee hatte. Ist das der Fall, dann nutze bitte den schon vorhandenen Thread und ergänze den dort gemachten Vorschlag mit deinen Ideen.

Funkmeldestatus - Übersicht

Wenn Ihr in der oberen Navigation auf Fahrzeuge klickt, so erhaltet Ihr eine Übersicht über Eure Fahrzeuge. Die Farben, die dort vor den Fahrzeugen markiert sind, geben den Funkmeldestatus (FMS) wieder. Hier eine Übersicht, was die einzelnen Farben bedeuten:

FMS: Einsatzbereit auf Wache: Das Fahrzeug kann jederzeit alarmiert werden. (FMS Status 2)

FMS: Auf dem Weg zum Einsatz: Das Fahrzeug fährt zu einem Einsatz, bei Bedarf
kann der Einsatz abgebrochen werden, indem das Fahrzeug zurückalarmiert wird. (FMS Status 3)

FMS: Ankunft am Einsatzort: Die Brandbekämpfung bzw. die technische
Hilfeleistung hat begonnen, bei Bedarf kann der Einsatz abgebrochen werden,
indem das Fahrzeug zurückalarmiert wird. (FMS Status 4)

FMS: Frei (Dienstfahrt): Das Fahrzeug begibt sich zurück zur Wache. (FMS Status 1) Eine Weiterleitung zu einem Folgeeinsatz ist möglich.

FMS RTW: Patient aufgenommen: RTW hat den Patienten aufgenommen. (FMS Status 7)

FMS: Nicht einsatzbereit: Fahrzeug auf Rückfahrt zur Wache und nicht weiterleitbar. (FMS Status 6)

Leitstellenansicht

Unter dem Menupunkt Fahrzeuge findet sich eine Leitstellenübersicht. Dort sind alle Wachen mit allen dazu gehörenden Fahrzeugen in einem Gitterraster aufgelistet. Diese Ansicht gibt Euch einen Überblick, was welches Fahrzeug gerade macht. Vor den Fahrzeugen seht Ihr die farbliche Kennzeichnung des Funkmeldestatus mit der dazu gehörenden Kennzahl. Was die Zahlen bedeuten, sagt Euch folgende Liste:

FMS im BOS ist meist wie folgt geregelt:


0 = Notruf


1 = Einsatzbereit über Funk (das heist es kann direkt weiter alarmiert werden)


2 = Einsatzbereit auf Wache


3 = Einsatzauftrag übernommen (das heist es ist unterwegs zum Einsatz)


4 = Ankunft am Einsatzort


5 = Sprechwunsch


6 = Nicht einsatzbereit (z.B. auf der Rückfahrt zur Wache um Material aufzufüllen)


7 = Patient aufgenommen


8 = Krankenhaus angekommen


9 = Handquittung/oder nicht belegt


Personal


Wo kann ich feststellen, wieviel Personal ich derzeit habe?

Unter dem Menü Feuerwachen findest du eine Tabelle mit einer Übersicht zu den einzelnen Wachen. Die Anzahl der Feuerwehrleute wird dir in der vorletzten Spalte angezeigt.

Wieso werden meine Feuerwehrleute weniger?

Wie in der normalen Freiwilligen Feuerwehr treten auch hier Feuerwehrleute aus der Feuerwehr aus. Wer aus welcher Wache austritt wird jede Nacht um 3 Uhr per Zufall entschieden. Man kann, nachdem man sich eingeloggt hat, auf der Startseite sehen welcher Feuerwehrmann aus welcher Wache ausgetreten ist.

Austritte sind auch aus einer BF möglich. Solange eine Werbeaktion in einer Wache läuft, finden keine Austritte statt.

Wie kann ich Feuerwehrleute entlassen?

Feuerwehrleute kann man entlassen in dem man auf Feuerwachen klickt. Dann gelangt man zur Übersicht all seiner Wachen. Dort wählt man dann eine Wache aus. Bei der Wachenübersicht klickt man dann auf Feuerwehrleute, auf den Namen des Feuerwehrmannes den man entlassen möchte, auf Bearbeiten und dann auf Person aus der Feuerwehr schmeissen. Es erscheint eine Sicherheitsabfrage die mit Ja bestätigt werden muss, und schon ist die Person nicht mehr in der Feuerwehr. ACHTUNG:beim manuellen Entlassen von Personen kann die Motivation aller restlicher Kameraden sinken!


Können meine Feuerwehrleute eine Vorausbildung haben?

Ja, können sie egal ob BF oder FF. Diese liegt bei 20%, am häufigsten ist die Vorausbildung RA, aber auch andere können dabei sein.

Wie komme ich an mehr Feuerwehrleute?

Unter dem Menü Feuerwachen kannst Du die Wache auswählen, in der Du weiteres Personal anwerben möchtest. In der Detailansicht gibt es einen Link mit der Bezeichnung Neue Werbeaktion starten, wenn du darauf klickst, kannst Du zwischen drei Möglichkeiten der Werbung auswählen. Die Kosten und die Dauer der Aktion werden Dir ebenfalls angezeigt. Such dir eine Aktion aus und klicke die Schaltfläche Werbeaktion starten an. Ab sofort wird an deiner Wache um neue Feuerwehrleute geworben. Neue Feuerwehrleute kommen auch von alleine, allerdings in unregelmäßigen Abständen. Durch eine Werbeaktion bekommt man schneller neue Feuerwehrleute. Zu welcher Wache neue Feuerwehrleute kommen wird jeden Nacht um 3 Uhr per Zufall entschieden man kann jedoch mit einer Person pro Tag rechnen.

Es besteht auch die Möglichkeit, eine laufende Werbeaktion abzubrechen. Klickt dazu auf die Wache, für die Ihr die Werbung abbrechen wollt. In der Spalte "Bewerbungsphase" wird Euch die laufende Werbeaktion mit ihrem Ende angezeigt. Daneben findet sich der Button zum abbrechen der Werbeaktion.

Wie kann ich die Motivation der Feuerwehrleute steigern?

Motivation der Feuerwehrleute

Die Motivation der Feuerwehrleute entscheidet, ob jemand zu einem Einsatz kommt oder nicht. Ab sofort kann die Motivation steigen oder fallen. Nach einem Einsatz kann die Motivation um einen Punkt fallen, steigen oder gleich bleiben. Wenn man jemanden aus der Feuerwehr entlässt, kann die Motivation der anderen Feuerwehrleute um bis zu 5 Prozentpunkten fallen.

Um die Motivation der Feuerwehrleute zu steigern, kann man mit seiner Abteilung einen Ausflug machen. Nach einem Ausflug kann die Motivation bis zu 10 Prozentpunkten steigen. Während des Ausflugs (Dauer 24 Stunden) kann die Abteilung keine Einätze abarbeiten. Der Ausflug kostet 10.000 Credits.

Wie kann ich die Fähigkeiten der Feuerwehrleute erhöhen?

Die Fähigkeiten der Wehrleute können gesteigert werden, indem man die Wehrleute auf Übung in ein Übungsgelände schickt. Wie das genau funktioniert, kann im FAQ-Eintrag Übungsgelände nachgelesen werden.

Wie viele Feuerwehrleute kann ich maximal pro Wache haben?

Das variiert je nach Ausbaustufe:

Stufe 1 ca. 20+- Helfer
Stufe 2 ca. 25+- Helfer
Stufe 3 max.31   Helfer
Stufe 4, 5 und 6 open end

tatsächliches Maximum kann von Wache zu Wache variieren

Einsätze


Welche Einsätze gibt es, und wie werden sie vergütet?

Siehe dazu den Artikel Ablauf eines Einsatzes

Ich erhalte keine Einsätze / Wie erhalte ich einen Einsatz?

Einsätze werden automatisch generiert, solange du online bist. In der Regel solltest du innerhalb von 5 bis 10 Minuten einen Einsatz erhalten. Es wurden aber auch schon Wartezeiten von 2 Stunden von Spielern gemeldet. Näheres findest du im Artikel Ablauf eines Einsatzes Du kannst maximal einen Einsatz mehr ansammeln als du Feuerwachen zur Verfügung hast. Bei einer Wache kannst du also maximal 2 Einsätze ansammeln, bei 5 Wachen sind es 6 Einsätze, etc. Außerdem bekommt man bis zur ca. 15.Wache (oder 10.) bei jeder Neugründung gleich einen Einsatz.

Warum habe ich einen Fehleinsatz obwohl die Zeit schon Lief?

Es ist bereits ein Fahrzeug an der Einsatzstelle und es gibt auch eine Zeit doch dann kommt Fehlalarm. -kein Fehler sondern Absicht siehe Klick

Fehleinsätze - Wie oft gibt es sie?

Die Chance, daß sich ein Einsatz als Fehleinsatz heraus stellt, steigt prozentual mit jeder eigenen neuen Wache. Die Chance auf einen Fehleinsatz bei 50 Wachen liegt bei bis zu 25%. Bei 25 Wachen liegt die Quote bei 12,5 %. Dabei ist zu beachten, daß diese Fehlalarmchance NICHT für die Einsätze gesamt gilt. Für jeden einzelnen Einsatz gilt diese Fehlalarmchance. Bei jedem einzelnen Einsatz besteht also eine 25%ige Chance, daß dieser sich als Fehlalarm herausstellt.

Wieso habe ich am Anfang immer nur 2 Einsätze?

Die Anzahl der Einsätze richtet sich nach der Anzahl von Feuerwachen. Man kann maximal einen Einsatz mehr ansammeln als man Feuerwachen hat. Da man am Anfang nur eine Wache hat, so kann man max. zwei Einsätze gleichzeigt ansammeln. Je mehr Feuerwachen man hat desto mehr Einsätze können angesammelt werden. Beispiel: 3 Feuerwachen max. 4 Einsätze, 17 Feuerwachen max. 18 Einsätze.

Wann bekomme ich größere Einsätze?

Du bekommst größere Einsätze sobald du mehrere Wachen hast. Anfangs bekommst du Einsätze die du mit einer Wache gut abarbeiten kannst, wie z.B. Sperrmüllbrand; Motorradbrand; Laubhaufenbrand... Einen genauen Überblick erhällst du bei den Wachvoraussetzungen.

Warum ist die Einsatzzeit so lang?

Ist die Einsatzzeit zu lang (mehrere Stunden, oder gar Tage) hast du höchstwahrscheinlich zu wenig Personal vor Ort, oder deine Feuerwehrmänner/-frauen im Einsatz sind zu wenig motiviert und nicht fähig genug um den Einsatz effektiv abzuarbeiten. In jedem Fall bietet es sich an, die Fahrzeuge zurückzualarmieren und von der Wache dann erneut ausrücken zu lassen. Die Chance Helfer mit besseren Fähigkeiten und höherer Motivation loszuschicken ist dann größer. Stehen dir noch weitere Fahrzeuge zur Verfügung kannst du diese einfach noch zum Einsatzort ausrücken lassen. Häufig reicht schon ein weiteres voll besetztes Löschfahrzeug aus um die Einsatzzeit deutlich zu verringern.

Warum läuft die Einsatzzeit nicht?

Es kann vorkommen dass die Einsatzzeit nicht abläuft. Das kann verschiedene Gründe haben:

  1. Das Feuer ist zu groß, deine Feuerwehrleute haben nicht genug Fähigkeiten den Brand alleine zu löschen oder es sind zu wenige Feuerwehrleute vor Ort. In diesem Fall steht dann statt der Restzeit Wir brauchen dringend Verstärkung!. Hier ist es ratsam noch ein oder zwei weitere Fahrzeuge hinzuschicken.
  2. Es kann sein, dass es Probleme mit dem Spiel gibt. In diesem Fall kann man nichts machen und muss so langen warten bis der Admin das Problem gelöst hat. Sollte es also nichts genutzt haben Verstärkung zum Einsatzort zu schicken, so solltest du dein Problem im Forum unter "Fehler" posten.

Zu Empfehlen ist, dass, wenn keine Einsatzzeit angezeigt wird, erst einmal ein weiteres Löschfahrzeug mit ausreichend Personal zur Einsatzstelle zu schicken.Wird dann immer noch keine Einsatzzeit angezeigt kann es helfen alle Fahrzeuge zurück auf die Wache zu alarmiert um diese dann neu zu alarmieren. Dann sollte auch die Einsatzzeit wieder laufen.

Einsatz: Nur noch wenige Sekunden - Fahrzeuge abziehen?

Wenn die Einsatzzeit mit "nur noch wenige Sekunden" angegeben ist, kannst du bedenkenlos alle Fahrzeuge vom Einsatz abziehen. Sollten nicht alle Fahrzeuge abgezogen werden, besteht die Möglichkeit, daß erneute Nachforderungen auflaufen. Daher ist es sinnvoll, wirklich alle Fahrzeuge vom Einsatzort abzuziehen. Der Statusbalken ändert sich dann auf "der Einsatz breitet sich aus", das ist aber nicht schlimm, wenn der letzte Verletzte abtransportiert ist, wird der Einsatz trotzdem beendet.

Hier aber wird später individuell jeder Spieler anders entscheiden, da im späteren Spielverlauf genügend Fahrzeuge vorhanden sind, so daß man auf die Fahrzeuge, die bei einem "Nur noch wenige Sekunden"-Einsatz sind, nicht mehr direkt angewiesen ist.

Warum sind meine Einsätze soweit weg?

Mit jeder neuen Wache die Du baust, vergrößert sich der Radius deines Einsatzgebietes. Deshalb ist es ratsam seine Wachen nicht zu dicht nebeneinander zu bauen.

Eigene Funkmeldungen

In jeden Einsatz kannst Du nun eigenen Funkmeldungen einbinden, die Du als Disponent in Deiner Leitstelle für wichtig erachtest. Klicke dazu auf einen Einsatz in Deiner Einsatzübersicht. Unter der Rubrik Rückmeldungen findest Du nun eine Schaltfläche, mit der Du eigenen Funkmeldung senden kannst.

Hilfreich ist dies, wenn Du einen Einsatz als Verbandhilfe deklariert hast. Du kannst nun in die Funkmeldungen reinschreiben, welches Fahrzeug für diesen Einsatz noch benötigt wird.

Einsatzausbreitungen

Es kann vorkommen, daß sich ein Einsatz vergrößert, wenn längere Zeit nicht auf den Notruf reagiert wird. So kann sich zum Beispiel ein Mülleimer Brand zu einem Container Brand erweitern. Oder ein Wohnungsbrand zu einem Wohnblockbrand.

Anzumerken ist hier, daß eine eventuelle Einsatzvergrößerung in der entsprechenden Funkmeldung des Einsatzes angezeigt und nachgelesen werden kann. Weiterhin wird die Kennzeichnung des Einsatzes auf die aktuelle Einsatzgröße angepasst.

Hat sich ein Einsatz ausgebreitet, und ihr beginnt mit dem löschen, so erhaltet ihr dennoch nur die Credits, die für den Einsatz bei Notruf vorgesehen waren. Beispiel: Ein Mülleimer Brand, der sich zu einem Container Brand ausgeweitet hat, wird nur wie ein Mülleimer Brand entlohnt.

Saisoneinsätze

Bisher gibt es zwei Saisoneinsätze, die nur dann auftauchen, wenn dieses Event in Zukunft auftritt. Bisher sind spezielle Einsätze vorhanden, die es in der Weihnachtszeit gibt.

  • Brand Weihnachtsbaum in Kirche
  • Brand auf Weihnachtsmarkt

Diese Saisoneinsätze sind nicht besonders gekennzeichnet und tauchen mit in der Einsatzübersicht auf. Hinweise zum ablöschen dieser Einsätze sind in der Einsatzübersicht zu finden.

Gefahrguteinsätze

Ab 2 BF-Wachen können Gefahrguteinsätze auflaufen. Diese Einsätze können nur von ausgebildetem Personal bewältigt werden. Infos zur Ausbildung findet Ihr unter dem Punkt Sondergebäude.

Ebenso sind Gefahgutfahrzeuge zur Bewältigung dieser Einsätze nötig. Die Gefahrgutfahrzeuge werden nur von ausgebildetem Personal besetzt.

Aufträge

Jeder Spieler erhält Aufträge, für deren Erledigung er Einsätze abarbeiten muss. Eine Frist, in welcher der Auftrag erledigt sein muss, gibt es nicht. Die Art des Auftrages ist für jeden Spieler verschieden, so daß hier keine genauen Angaben zum Umfang der Aufträge gemacht werden können. Es gilt jedoch: Je mehr Wachen man hat, desto Umfangreicher werden die Aufträge.

Für die Erledigung des Auftrages werden folgende Einsätze gezählt:

  • Einsätze die man selber erledigt
  • Einsätze die der Verband freigibt

Fehleinsätze fließen in nicht ein.

Rettungsdienst


Was benötige ich für den RD?

Es gibt Einsätze, in denen verletzte Personen gerettet, versorgt und ins nächstgelegene Krankenhaus transportiert werden müssen. Um dies zu bewerkstelligen, benötigt man Feuerwehrleute, die zum Rettungsassistenten ausgebildet worden sind. Diese Ausbildung könnt Ihr in der Feuerwehrschule absolvieren. Siehe hierzu den Eintrag Sondergebäude.

Ab 10 BF-Wachen können Einsätze auftauchen, in denen dann verletzte Personen versorgt werden müssen. Dies geht nur, wenn man über das entsprechenden Fahrzeug und ausgebildetes Personal verfügt.

Derzeit können bei folgenden Einsätzen Verletzte auftauchen:

(es fehlen die Einsätze in der Stadterweiterung!) (Weitere Einsätze mit Verletzten sind in Planung und werden ergänzt sobald vorhanden) Es können bei allen Einsätzen ab 10. BF (siehe bei den Einsätzen dann) Verletzte auftreten.

Pro Verletzter Person im Einsatz muss ein RTW geschickt werden. Weist der Einsatz also z.B. 6 Verletzte aus, so müssen 6 RTW´s zum Einsatz beordert werden. Der Einsatz gilt solange als unerledigt, bis alle Verletzten versorgt sind. Jeder Patient, der in einem Krankenhaus ankommt, wird extra vergütet.

Ab 20. BF kann ein Notarzt an der Einsatzstelle benötigt werden um Schwerverletzte transportbereit zu machen. Dafür ist ein NEF - Stellplatz notwendig dieser kann ab 5. BF - Wachen gebaut werden. Davon können maximal 15. Gebaut werden, es ist Sinnvoll an jedenm Sonderareal einem zubauen (Bahnhof 2-3) und in der Altstadt 8-9. Der Notarzt wird von dem nächstgelegen Krankenhaus mit dem NEF abgeholt.

Dies als erste Info. FAQ zum Rettungsdienst wird noch erweitert.

Credits


Was sind Credits?

Credits(Cr.) ist das Zahlungsmittel im Spiel. Ohne Credits kann man sich also nichts leisten.

Wie bekomme ich Credits?

Credits erhält man durch das Abarbeiten von Einsätzen.
Jeder Einsatz wird anders vergütet, eine Übersicht über die Vergütung findest du hier:Vergütungsübersicht
Weitere Informationen zu den Einsätzen findet man unter Ablauf eines Einsatzes.

Kann ich Geld bzw. Credits versenden?

Nein das versenden von Credits an anderen Spieler ist nicht möglich. Jeder User muss seine Credits selbst erspielen.

Ich habe keine Credits erhalten - Was ist da los?

Für jeden abgearbeiteten Einsatz erhält man eine Entlohnung in Form von Credits.
Hat man einmal für einen Einsatz keine Credits erhalten, so über prüfe bitte den Log-File unter Startseite,
ob es sich bei diesem Einsatz um einen Fehleinsatz handelt, denn für Fehleinsätze erhält man keine Entlohung.

Wie lange werden die Einträge im Credit-Log gespeichert?

Wenn man kein Premium Account hat werden die Einträge 1 Woche gespeichert. Wenn man einen hat werden sie dauerthaft gespeichert

Verbände


Was ist ein Verband

In einem Verband können sich mehrere Spieler zu einer Einheit zusammenschliessen. In einem Verband hat man die Möglichkeit, zu seinen eigenen Einsätzen Verstärkung von anderen Verbandsmitgliedern anzufordern. Ebenso hat jeder Verband ein eigenes Nachrichtensystem, wo sich alle Verbandmitglieder unterhalten können.

Wie gründe ich einen Verband?

Um einen Verband gründen zu können, muss man einen aktiven Premium-Account besitzen. Der Premium-Account ist nur zur Gründung nötig. Läuft der Premium-Account aus, so bleibt der Verband erhalten. Der Gründer und ein eventuell ernannter Co-Admin bleiben in dieser Position mit allen Rechten.

Wie trete ich einem Verband bei?

Klicke in der oberen Navigation auf "Verband". Es erscheint eine Liste mit allen bestehenden Verbänden. Suche Dir den Verband aus, der am besten zu Dir passt. Klicke auf den Namen des Verbandes. Im Folgenden kannst Du Dich bei diesem Verband bewerben. Bis Deine Bewerbung angenommen bzw. abgelehnt wird, kann es eine Weile dauern. Daher bitte Geduld.

Kann ich in mehreren Verbänden Mitglied sein?

Nein. Jeder Spieler kann nur in einem Verband Mitglied sein.

Verstärkung anfordern - Wie mach ich das?

Verstärkung anfordern kannst Du über Deine Einsatzübersicht. Klicke auf einen Deiner Einsätze. Im oberen Teil der Einsatzübersicht siehst Du einen Link "Verstärkung aus dem Verband anfordern." Mit einem Klick auf diese Option, sehen alle Verbandmitglieder in deren Einsatzübersicht nun auch Deinen Einsatz. Die Verbandmitglieder können nun wie gewohnt Fahrzeuge zu Deinem Einsatz schicken. Mit Hilfe der Funkmeldungen kann ein bestimmtes Fahrzeug geordert werden. So wissen die anderen Verbandmitglieder was noch benötigt wird.

Verstärkung geschickt - Werde ich entlohnt?

Für jede Verbandshilfe, die mal leistet, wird man natürlich auch entlohnt. Die Credits werden dann anteilmässig auf alle teilnehmenden Helfer verteilt. Entlohnt wird man aber nur dann, wenn die eigenen Fahrzeuge am Einsatzort sind, beim löschen helfen und bis zur kompletten Abarbeitung des Einsatzes vor Ort bleiben. Einfach nur irgendwelche Fahrzeuge hin schicken genügt nicht um entlohnt zu werden. Ebenso werden Fahrzeuge, die vorzeit vom Verbandeinsatz abgezogen werden, nicht vergütet. Wie hoch die Entlohnung ist, kann hier pauschal nicht benannt werden. Was Ihr bekommen habt, könnt Ihr im Credit-Log einsehen.

Verbandseinsätze - Voll weit weg!

Wenn jemand aus dem Verband einen Einsatz zur Verbandshilfe freigibt, befindet sich der Einsatz in der Stadt desjenigen, der Hilfe benötigt. Da die Helfer sich in anderen Städten befinden, weichen die Fahrzeiten teilweise extrem zu denen der eigenen Einsätze ab.

Bei derartig langen Fahrzeiten, ist eine Kommunikation des Helfers und des Hilfesuchenden unerlässlich.

Verband Co-Admin

Verbandgründer haben die Möglichkeit, einen Co-Admin zu ernennen. Dieser soll als Stellvertreter des Gründers fungieren. Co-Admins haben folgende Rechte:

  • Verbandnachrichten löschen
  • Bewerbungen bearbeiten
  • Mitglieder aus dem Verband ausschliessen

Anmerkung: Die Co-Admin-Funktion befindet sich noch in der Testphase. Daher können derzeit nur PREMIUM-SPIELER zum Co-Admin ernannt werden! Läuft der Premium-Account aus, so bleibt der Co-Admin-Status weiter erhalten.

Verbandsnachrichten

Jeder Verband hat die Möglichkeit, interne Nachrichten zu schreiben, die nur die Verbandmitglieder lesen können. Dieses System dient zur Unterhaltung der Mitglieder, zum Austausch bei Verbandeinsätzen, zur Veröffentlichung wichtiger Verbandnachrichten, aber auch einfach nur zum rumalbern.

Nach einem Klick in der oberen Navigation auf VERBAND, könnt Ihr im linken Menue neben Nachrichten ersehen, wieviele neue Nachrichten es im Verband gibt. Die Zahl in Klammern gibt dabei die neuen Nachrichten an.

Eine Verbandsnachricht kann verfasst werden, indem Ihr in der oberen Navigation auf VERBAND klickt und dann im linken Menü auf NACHRICHTEN. Die aktuelle Nachricht steht immer oben. Ältere Verbandnachrichten werden 3 Tage nach Erstellung automatisch gelöscht.

Verband-Infos und Verband-Regeln

Es besteht die Möglichkeit, seinen Verband näher vorzustellen. Bearbeitet werden können die Verband-Regeln und die Verbandvorstellung. Klickt dazu in der oberen Navigation auf "Verband" und im linken Menu auf "Texte bearbeiten". Dort können Texte eingestellt werden, die für alle Mitglieder einsehbar sind.

Einträge in die Spalte "Verbandintern" können nach erstellen durch einen Klick in der linken Navigation auf "Regeln und Infos" abgerufen werden. Dort hat der Verband-Gründer und auch der Verband-Co die Möglichkeit, News, Infos, Regeln, wichtige Mitteilungen und dergleichen zu verfassen, die immer einsehbar sind.

Einträge in der Spalte "öffentlich" dienen dazu, den Verband für alle vorzustellen. Dort kann also ein Text verfasst werden, der von allen Spielern gelesen werden kann. Änderungen hier sind ebenfalls nur dem Gründer und dem Co erlaubt.

In das Feld "Bewerbungstext" kann ein Text eingestellt werden, den man sehen kann, sobald man sich bei dem Verband beworben hat. Auch hier können nur der Gründer und der Co Änderungen vornehmen.

Die Texte können mit BB-Codes, die auch im Forum verwendbar sind, grafisch aufgewertet werden.

  • [b]fett[/b]
  • [u]unterstichen[/u]
  • [i]kursiv[/i]
  • [color=xxx]farbig[/color]

(Die zu nutzende Farbe muss anstelle der xxx in englischer Sprache eingefügt werden)

Kann ich einen Verband wieder verlassen?

Ja. Du kannst aus einem Verband jederzeit wieder austreten. Klicke oben in der Navigation auf "Verband" und dann in der linken Navigation auf "austreten".

Berufsfeuerwehr


Grundlage der BF

Berufsfeuerwehr

Wer bereits über 10 eigene Feuerwachen und die Stufe 3 verfügt,hat nun die Möglichkeit die Feuerwachen zur Berufsfeuerwehr auszubauen. Der Ausbau auf Berufsfeuerwehr (Stufe 4) kostet 120.000 Credits

Eine Berufsfeuerwehrwache hat 4 Fahrzeugstellplätze. Der große Vorteil ist: 1/3 der Feuerwehrleute ist immer direkt in der Feuerwache. D.h. sie können innerhalb von 30 Sekunden die Fahrzeuge besetzen. Dieser 1/3-Faktor berechnet sich an der Gesamtzahl der Wehrleute, die in der BF Dienst tun. Mit mehr Wehrleuten insgesamt, erhöht sich natürlich auch der Anteil der Wehrleute, die immer im Dienst sind.

Die restlichen 2/3 haben in dieser Zeit frei und können nicht alarmiert werden!! Die Anzahl des Personals für Berufsfeuerwehrwachen ist nicht begrenzt!!

Der Nachteil ist: Die Feuerwehrleute wollen bezahlt werden. Jeder erhält 15 Credits pro Tag.

Am besten erst ab 40 bzw 50 FF Wachen die BF Anfangen da der Aufbau der ersten Berufsfeuerwehr sehr teuer wird(ca 2Feuerwehrschulen,1mal Ausbaustufe 4, GW-G und M 1mal.)

Tipps

Jedoch ohne Erfolgsgarantie


Bestes Löschgruppenfahrzeug

Häufig wird gefragt: Was ist besser? Das LF 10/6 oder das LF 20/16? Antwort: Das effektivere von beiden ist das LF 20/16. Fast genauso effektiv, da mehr Pumpenleistung, ist das LF 16 TS, welches jedoch erst eine Wasserversorgung aufbauen muss, da es keinen eigenen Wasservorrat besitzt. Als Alternative zum LF 20/16 gibt es auch das TLF 16/25, dieses ist genau gleich stark hat aber den Vorteil das man weniger Kräfte hat, und 100 Credits spart. Nachteil ist ledeglich das das Fahrzeug nur 5 km/h langsamer ist. Das HLF 20/16 ist genau wie TLF 16/25 und LF 20/16 gleich gut, hat aber den Vorteil das die Nachforderungswahrscheinlichkeit vom RW um 50% gesinkt wird. Dafür ist das Fahrzeug aber auch teuerer. Die gleiche Version gibt es auch für das LF 10/6 (HLF 10/6). Das LF 8 ist was schönes für Landkreisnachbauer, einen großen Einsatzwert hat es nicht. Das LF 16-TS ist schneller in Abarbeitung von Unwettereinsätzen dafür aber auch langsamer.

Auf Stufe 3 Ausbauen oder Sparen

Die meisten Spieler empfehlen, auf eine weitere Wache zu sparen. Da man am Anfang nur Kleinbrände hat, die man mit nur einem Fahrzeug abarbeiten kann, kann man sich ca 40.000 Credits sparen. Man kann mit einer neuen Wache zwar max. einen Einsatz mehr ansammlen, hat dafür im Gegenzug auch ein weiteres LF 10/6 mehr.

DLA (K) oder GW-Öl

Da beide Fahrzeuge nachgefordert werden können, empfielt es sich ca. bei der zweiten Wache sich von jedem einen zu beschaffen. Erfahrungsgemäß wird eine DLK öfter nachgefordert als der GW-Öl. Deshalb sollte man als nächstes eine DLK kaufen. Desweiteren können diese beiden Fahrzeuge die Einsatzzeit verringern. Der GW-Öl wird in der Regel nur bei Brandeinsätzen mit Ölen z.B. Tankbrand oder Brennendes Flugzeug benötigt sonst hauptzächlich bei Vehrkehrs- und Auffahrunfällen. Wer klüger verteilt hat mehr DLA (K) 23/12 als GW-Öl.

ELW

Der ELW 1 verkürzt die Einsatzzeit (um ca. 50% wenn mehrere Fahrzeuge vor Ort sind) und kann auch nachgefordert werden (Brand in Spedition, Feuer im Altenheim, Brand in Schloss usw. usw.). Ein ELW 1 sollte ab der 4. Wache beschafft werden.

Werbung

Welche Werbung ist die Beste? Nutze die Brandschutzunterweiung, die ist zwar tagesmäßig am teuersten dafür können sich die Leute aber innerhalb von 5 Tagen entscheiden ob sie beitreten. Außerdem hast du weniger Arbeit ;-) .

Berechnungsformel nach Sebastian

Hier eine Formel wie die Einsätze berechnet werden (Wurde so von Sebastian im Forum veröffentlicht)

Jeder Einsatz hat eine Ausbreitung. Pro Fahrzeug gibt es einen Wert, der bei diesem speziellen Einsatztyp maximal erreicht werden kann (wenn das Fahrzeug voll besetzt ist und alle 100% Fähigkeit haben - ansonsten wird der Wert nur anteilig erreicht).

Fahrzeuge haben 2 Modi: 1. Modus: Löschwert = Fahrzeugwert 2. Modus: Löschwert = Alle bisherigen Löschwert * (Fahrzeugwert / 100)

Ein kleines Beispiel: Der ELW arbeitet im 2. Modus - hier "unterstützt" er. Währenddessen die normalen Löschfahrzeuge meistens im 1. Modus arbeiten - d.h. alleine Agieren können.

Pro Minute wird dann gerechnet: Ausbreitung = Ausbreitung - Löschwerte aller Fahrzeuge.

Weitere Tipps

Für weitere Tipps klick hier!