GW-Hoehenrettung

Aus Feuerwache.net Anleitung
Wechseln zu: Navigation, Suche
GW-Höhenrettung
[[Bild:|250px]]

'

Implementiert

Geschwindigkeit: 55 km/h km/h
maximale Personen: 6 Personen
Neupreis Credits: 15.000 Credits
Neupreis Coins: 75 Coins

Beschreibung

Aufgabe des Fahrzeugs ist es, die Höhenretter samt Ausrüstung an den Einsatzort zu bringen. Die Höhenretter können dann Personen aus goßen Höhen oder Tiefen retten, die mit Hubrettungsgeräten nicht erreicht werden können.

ACHTUNG !!! Das Fahrzeug kann nur mit Feuerwehrleuten mit der Ausbildung Höhenrettung besetzt werden.
Zur Zeit ist es nur an den Feuerwachen am Tagebau sinnvoll.

Vor- und Nachteile

+ Kann 6 Personen aufnehmen.

+ Transportiert spezielle Rettungsausrüstung.

- Benötigt Ausbildung in der Feuerwehrschule.

- Relativ Langsam (55 km/h)

Spezifikationen

  • GW: Gerätewagen mit der Besatzung 1/5 (Insgesamt 6 Mann, eine eigenständige Staffel)
  • H: Höhenrettung

Einsatzmöglichkeiten

Der GW-Höhenrettung wird zurzeit bei mehren Einsätzen im Tagebau angefordert:

Bevorzugte Einsatzszenarien

Fahrzeugübersicht

Löschfahrzeuge

Gruppenfahrzeuge

Staffelfahrzeuge

Truppfahrzeuge

Sonderfahrzeuge
Rettungsmittel
Abrollbehälter