Kleiner Waldbrand

Aus Feuerwache.net Anleitung
Wechseln zu: Navigation, Suche
kleiner Waldbrand
Kleiner wald brand.jpg

Waldbrand am Stadtrand von Lüneburg

Implementiert

Einsatzart: Brand
Vergütung: 500 Cr.– 2.000 Cr.
Größe: Klein
Verletzte: keine



Szenario

Jogger bemerken bei einer Runde durch den Stadtwald ein Feuer im Unterholz.
Da die Jogger ohne Handy unterwegs sind, dauert die Alarmierung der Feuerwehr etwas länger.
Bereits auf der Anfahrt ist deutlich eine Rauchsäule über dem Waldgebiet zu erkennen.
Da sich die Einsatzstelle mitten im Wald befindet, alarmiert die Integrierte Leitstelle
Fahrzeuge mit eigenem Wassertank. Zudem kann es sein, dass über längere Wegstrecken Schlauchleitungen verlegt werden müssen. Personen sind keine gefährdet.

Fahrzeuge

Notwendige Fahrzeuge:

Voraussetzungen:

  • ab der ersten Wache

Nach dem Einsatz

Den Einsatzort nach dem Brand räumen. Auf Glutnester achten, nach dem Einsatz wieder in die Wache begeben. Melden Sie sich anschließend wieder Einsatzbereit.