RW

Aus Feuerwache.net Anleitung
Wechseln zu: Navigation, Suche
RW
RW2HBG.JPG

Ein aktueller Rüstwagen

Implementiert

Geschwindigkeit: 49 km/h
maximale Personen: 3 Personen
Neupreis Credits: 12.180 Credits
Neupreis Coins: 61 Coins

Beschreibung

Rüstwagen stellen die Ausrüstung für nahezu alle technischen Hilfeleistungen bereit, auch im größeren Umfang erforderliche Geräte und fest eingebaute maschinelle Hilfsmittel. Die Besatzung besteht aus 3 Feuerwehrangehörigen.
Alternativ kann auch ein WLF und AB-Rüst genutzt werden.


Vor- und Nachteile

+ Kann manche kleine TH-Einsätze selbständig abarbeiten
- sehr langsam
- keine Wasserversorgung vor Ort möglich
- teuer in der Anschaffung
- es können bis zu 3 Personen transportiert werden
- Nicht für Brände geeignet


Spezifikationen

  • RW: Rüstwagen

Beladung / Ausstattung:

maschinelle Zugeinrichtung mit 50 kN
Generator 20kVA (vom Fahrzeugmotor angetrieben)
Lichtmast, auf 7 m Höhe ausfahrbar, mit 2 Stahlern à 1000 Watt
Spreizer SP30
Spreizer SP45
Schneidgerät S90
4 Rettungszylinder unterschiedlicher Grössen
2 Hydraulikaggregate
2 Arbeitsplattformen
Koffer Glasmanagement
Koffer Patientenschutz
Motortrennschleifer
2 Motorkettensägen
Hebekissen (Mitteldruck und Niederdruck) in verschiedenen Größen
Gully-Ei
Schlauchboot
Be- und Entlüftungsgerät mit Leichtschaumvorsatz
3 Pressluftatmer
2 Notsignalgeber Interspiro Pass II
Leichte Schutzanzüge
mehrere Stiffnecks
1 Backboard
1 HED-System

Einsatzmöglichkeiten

Dieses Fahrzeug kann die Einsatzzeit bei Verkehrsunfällen verkürzen .
Außerdem ist es in der Lage Einsätze der Technischen Hilfeleistung selbstständig abzuarbeiten.

Bevorzugte Einsatzszenarien

Fahrzeugübersicht

Löschfahrzeuge

Gruppenfahrzeuge

Staffelfahrzeuge

Truppfahrzeuge

Sonderfahrzeuge
Rettungsmittel
Abrollbehälter